+49 2366 5838 208

Individuell angepasste Spannvorrichtungen

Die Sonderkonstruktion aus Federn in Kombination mit Justagekammern

Anders als die Puffer und Federn von Hydrostat bestehen unsere Spannvorrichtungen aus einer durchdachten Kombination von Federn und einer Justagekammer, die in Reihe angeordnet ist.

Beibehaltung der Feder-Charakteristik

Es ist dadurch möglich, die Hydrostat-Feder, die auf die jeweilige Anwendung abgestimmt ist, beizubehalten, ohne dass etwa durch baubedingte Gegebenheiten Abweichungen der speziellen Feder-Charakteristik auftreten können. Diese Gegebenheiten können zum Beispiel große Leerwege oder auch nicht exakt zu ermittelnde Längen sein.

Anwendungsmöglichkeiten der Spanntechnologie

Produkte von Hydrostat sind stets auf dem neuesten Stand der Technik. Die Spannvorrichtungen sind konstruiert für folgende Anwendungen:

  • als Kettenspanner bei Raupenfahrwerken
  • als elastische Führungen an vertikal bzw. horizontal verfahrenden Toren
  • zum Ausgleich thermischer Spannungen innerhalb von Maschinengehäusen, zum Beispiel Kaplan-Turbinen
  • als Dehnungsausgleich an Bauwerken wie Brücken

Welche unserer innovativen Produkte für Ihre Bedürfnisse exakt passen, darüber informieren wir Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihr Anliegen.